Digitales Lernen

Digitales Lernen ist das Erlernen vom Neuen und Vertiefen von vorhandenem Wissen unter Nutzung von Computer-basierten Systemen. Hierbei finden diverse Technologien Einsatz, die das Lernerlebnis und das Lernergebnis steigern. Digitales Lernen wird sowohl im Fernunterricht (Distance Learning) eingesetzt als auch innerhalb eins Bildungsinstituts oder innerhalb eines Lernkurses. Digitales Lernen zeichnet sich dadurch aus, dass es in einer virtuellen Lernumgebung mit digitalen Lerninhalten durchgeführt wird. Es ermöglicht sowohl das asynchrone Lernen (selbstgesteuertes Lernen) als auch synchrone Lernen durch live Instruktionen eines Lehrenden vor Ort oder über Webkonferenzen (Kommunikationssysteme).

Im Projekt Digitallabor werden diverse Technologien auf ihre Effektivität in der beruflichen und schulischen Bildung unter realen Bedingungen getestet und weiterentwickelt. Moment stehen folgende Technologien im Projekt zur Verfügung:

  • Lernplattform zur Organisation von Kursen
  • Kommunikationssystem zur Durchführung von Fernunterricht
  • Online Chat zur synchronen Kommunikation und Coaching
  • Mindmap zur Ideengenerierung
  • Kollaborative Dokumentenbearbeitung